unser Ziel

Was wir (anders) machen . . . 

Wir sind moderne fröhliche Christen, so wie Christus es gelehrt und vorgelebt hat, darum weder katholisch, evangelisch, noch vertreten wir irgend eine Richtung!

Die Fröhlich – christliche Gemeinschaft versteht sich nicht als neue Religion christlicher Prägung!

Wir sehen uns mehr als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden.

Wir Christen sehen mehr Fröhlichkeit . . . (Tisch-) Gemeinschaft . . . und soziale Verantwortung in unserer Religion.

Der Zweck unserer Gemeinschaft (auch § 2 unserer Satzung) ist ist die Förderung der christlichen Religion, auf

Grundlage des Wortes Gottes und der Lehre von Jesus Christus (Frohe Botschaft), das Evangelium . . .

jedoch in fröhlicher Gemeinschaft und mit sozialer Verantwortung, anderen Menschen nahe zu bringen.